Das T und seine Nachbarschaft – Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen LSBTI

Datum: Samstag, 27. Mai 2017

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Ort: Lagerhalle | Raum 205 | Rolandsmauer 26

 

Im Podiumsgespräch soll herausgestellt werden, welche Verbindungen und Unterschiede zwischen transgeschlechtlichen Menschen und Lesben, Schwulen und Intersexuellen bestehen. Aus lesbischer und schwuler Perspektive soll ermittelt werden, wie geschlechtliche Vielfalt auch auf ihre Zusammenhänge Einfluss hat und wie sie dort einbezogen wird. Aus intersexueller Sicht soll verständlich werden, wo einerseits die Kreuzungslinien zwischen T und I verlaufen, aber andererseits auch unterschiedliche Schwerpunkte in der politischen Lobbyarbeit gesetzt werden.

 

Teilnehmende: Juliane Steeger (Beauftragte für sexuelle und geschlecht-liche Vielfalt Landeshauptstadt Hannover), Tim Schomann (IWWIT), Lucie Veith (Intersexuelle Menschen), Till Amelung (LtSN)

 
Veranstalter*innen Landesverband für
transgeschlechtliche Selbstbestimmung
Niedersachsen e.V. i. Gr.