Gay in May – Teamwechsel!

Gay in May – Teamwechsel!

Datum: 22. August 2017

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Lagerhalle, Raum 204

Seit 38 Jahren gibt es das „Gay in May“-Festival in Osnabrück. Um diese in Deutschland (fast) einmalige Kontinuität weiterzuführen, wird ein neues Team für die Vorbereitung und Durchführung von „Gay in May 2018“ gegründet. Das bisherige Team ist in den letzten Jahren bereits geschrumpft und würde nun gern die Organisation an neue Köpfe mit frischen Ideen abgeben.

Sei dabei: Ein erstes Treffen findet am Dienstag, 22. August um 19 Uhr in der Lagerhalle (Raum 204) statt.

„Gay in May“ ist nicht nur ein großes Festival im Mai. Das Team bzw. der Vereinsvorstand sind gern gefragte_r Ansprechpartner_in der Stadt oder Presse zu LGBT-Themen. In der Trägerschaft des Gay in May e.V. befindet sich zudem das Schulaufklärungsprojekt SCHLAU. Für diese facettenreichen Aufgaben existieren verschiedene ehrenamtliche Organisationsteams. Viele Helfer_innen sind für den Erfolg nötig. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht zwingend für die Mitarbeit erforderlich. Natürlich werden die langjährig erfahrenen bisherigen Teamer_innen gern noch übergangsweise unterstützend und beratend mit ihrem Erfahrungsschatz zur Verfügung stehen.