17. Mai 2019

19:30 Uhr

Wo: Haus der Jugend, Osnabrück Große Gildewart 6-9

2019

#bewusstanders: Der Rosa-Courage-Preisträger Ralf König kommt erneut nach Osnabrück. Autor und Comiczeichner Ralf König ist längst kein Unbekannter mehr.Er wird gerne als Meister des intelligenten Comics bezeichnet. Die Verfilmung seines Comics „Der bewegte Mann“ gehört zu den bekanntesten deutschen Filmproduktionen. Für Gay in May kommt Ralf König extra nach Osnabrück um aus seinem Bestseller „Herbst in der Hose“ zu lesen. In diesem Comic dreht sich wieder alles um das Paar Konrad und Paul. Die Tragödie ist perfekt, als Paul realisiert, dass er „alt“ ist und neben zahlreichen körperlichen Alterserscheinungen auch noch die Libido nachlässt. Ralf König schafft es in seinem Comic diese, für viele Männer (und auch Frauen) schwere Zeit auf seine bekannte Art und Weise in eine humorvolle Erzählung zu verwandeln. Die Lesung verspricht also ein spritziger Abend zu werden, der garantiert die Lachmuskeln strapaziert. Garantiert geeignet und empfohlen für Menschen diesseits und jenseits der „Altersgrenze“.

Veranstaltende: Gay in May e.V.
Eintritt: 20 Euro
Maximale Teilnehmerzahl: 70 Anmeldung erforderlich: Kartenreservierung unter info@gayinmay.de und Restkarten an der Abendkasse. Karten im Vorverkauf sind personalisiert.