Veranstaltungen

Gay in May Tour

1. Mai 2018

13:00 Uhr

Wo: SubstAnZ Osnabrück | Frankenstrasse 25a | 49082 Osnabrück

Gay in May Tour

Verbringe einen schönen Tag unter Gleichgesinnten und knüpfe neue Kontakte! Sei auch in diesem Jahr dabei wenn wir uns bei hoffentlich bestem Wetter auf eine abwechslungsreiche Wanderung (ca. 10 km) durch die Friedensstadt Osnabrück begeben. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr das „SubstAnZ“, welches in nur wenigen Gehminuten vom Hauptbahnhof oder der Bushaltestelle „Konrad-Adenauer-Ring“ bequem zu erreichen ist. Zahlreiche Parkmöglichkeiten sind ebenso am Haus vorhanden. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir den Tag bei Leckereien vom Grill gemütlich ausklingen lassen. Dazu können selbstverständlich auch Salate, Fingerfood oder Desserts gesponsert werden. Falls dies der Fall ist, bitte einfach bei deiner Anmeldung mit angeben. Es besteht zudem die Möglichkeit, vorab mitgebrachte Speisen und Getränke bequem im SubstAnZ zu deponieren. Gekühlte alkoholische und alkoholfreie Getränke können außerdem für schmales Geld vor Ort erworben werden. Eine Anmeldung bis zum 26. April 2018 ist unter erstermai@gayinmay.de erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Danach erhältst du per E-Mail alle weiteren Infos zu unserer diesjährigen Tour. Diese Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt!

Wir freuen uns auf dich!

Geschlecht im Wandel der Zeit

3. Mai 2018

16:00 Uhr

Wo: Lagerhalle Spitzboden | Rolandsmauer 26 | 49074 Osnabrück

Impulsvorträge und Diskussionen rund um das Thema Geschlecht.

Geschlechtliche Merkmale, was wurde wann wie und warum als Gesellschaftsrelevant angesehen? Wie sieht es heute aus?

Rosa Courage Preisverleihung an Elfi Scho-Antwerpes

4. Mai 2018

18:00 Uhr

Wo: Friedenssaal des historischen Rathauses Osnabrück | Markt 30 | 49074 Osnabrück

Rosa Courage Preisverleihung an Elfi Scho-Antwerpes

Elfi Scho-Antwerpes engagiert sich seit vielen Jahren für die Belange von Lesben, Schwulen und Transgender.

Sie setzt sich für eine gesellschaftliche Vielfalt und für Toleranz ein und tritt Homophobie, Transphobie und Hassgewalt entschieden entgegen. Seit 1988 ist Scho-Antwerpes im Vorstand der Kölner Aidshilfe aktiv. Sie ist als schwulen- und lesbenpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion und Vertreterin der SPD in der Stadt-AG Lesben, Schwulen und Transgender aktiv. Im sportlichen Bereich unterstützt Scho-Antwerpes den „Come-Together-Cup“ und war auch bei den VIII. Gay Games in Köln beteiligt.

Elfi Scho-Antwerpes ist seit 2004 ehrenamtliche Bürgermeisterin in Köln und wurde 2009 erste Stellvertreterin des Oberbürgermeisters der Stadt Köln. 2015 zog Scho-Antwerpes in den Bundestag ein.

Bereits in der Vergangenheit wurde Elfi Scho-Antwerpes für ihr Engagement für Schwule, Lesben und Transgender ausgezeichnet. So ist sie Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande. In diesem Jahr erhält sie den Rosa-Courage-Preis für ihren unermüdlichen Einsatz für Toleranz und Gleichberechtigung aller Menschen in der Gesellschaft.

FABULÖS!

4. Mai 2018

20:00 Uhr

Wo: Unikeller Osnabrück | Neuer Graben 29 | 49074 Osnabrück

FABULÖS!

Sie ist wieder zurück – die FABULÖS!

Wir – das Schwulen*Ref und das Fem_Ref laden euch ein, mit uns die FABULÖS zu feiern! Wir läuten den Abend mit einer Show für euch ein, danach gibt es DJs, die die Nacht für euch musikalisch zum Tag machen.

Wir wollen eine bunte, spaßige Party fernab von Homophobie, Transphobie, Sexismus, Rassismus und ähnlichem!

Bis 22 Uhr ist der Eintritt frei – Sektempfang inklusive!

Wir freuen uns darauf, mit euch die Nacht durchzufeiern!

Karaoke–Party

5. Mai 2018

23:00 Uhr

Wo: Confusion | Pottgraben 27 | 49074 Osnabrück

Karaoke–Party

Karaoke im Confusion – das ist eine kultig, fetzige Veranstaltung mit riesen Spaßfaktor.

Die letzte Veranstaltung hatte um sechs Uhr morgens ihren letzten
Sängerauftritt.

LIOS RADTOUR

6. Mai 2018

11:00 Uhr

Wo: Schlossinnenhof | Neuer Graben 29 | 49074 Osnabrück

LIOS RADTOUR

Wir starten gemeinsam unsere jährliche Fahrradtour durch das Osnabrücker Land.

Wie immer sind genügend Pausen eingeplant und das Tempo wird gemütlich sein. Bei hoffentlich schönem Wetter treffen wir uns im Schlossinnenhof. In angenehmem Tempo und bei schönen Gesprächen kehren wir dann gegen Nachmittag zu Kaffee und Kuchen ein.

Für lesbische Frauen*

Bei allem was wir tun ist uns eine offene Atmosphäre besonders wichtig. Ob alt oder jung, lesbisch-, bi-, trans-, intersexuell, queer, offen oder unentschieden, mit oder ohne Migrationshintergrund: Jede* darf sich bei uns wohl und willkommen fühlen.

Erholung pur!

6. Mai 2018

14:00 Uhr

Wo: tom Sauna | Feldstr.1 | 49179 Ostercappeln

Erholung pur!

Ein Entspannungstag in der tom Sauna

Nimm dir die Freiheit und gönne dir eine Auszeit in der tom Sauna Ostercappeln. Entspannen, Relaxen und nach Lust und Laune deinen persönlichen Wohlfühltag genießen. Pures Wohlgefühl erleben, die vielfältigen Aromen unserer Aufgüsse kennenlernen und neue Energie tanken.

An diesem Tag ist ein speziell für dich individuell abgestimmtes Eintrittsangebot verfügbar, für 23,90 € erhältst du den Eintritt in die Sauna inkl. einer 20 minütigen Massage und einem Honig-Salz-Peeling. Im Preis enthalten ist eine Spende in Höhe von 2,50 € zugunsten der Aids-Hilfe Niedersachsen.

Regulärer Eintritt 14,50 €
Weitere Informationen zur Sauna: www.tom-sauna.de

Grußwort

Wolfgang Griesert Oberbürgermeister

Die Organisatoren von „Gay in May“ haben in diesem Jahr das Motto „Zeit für Anerkennung“ gewählt. Bei der 40. Auflage der Veranstaltung steht damit ein Thema im Mittelpunkt, bei dem Schwule und Lesben durch die Ehe für alle einen Meilenstein erreicht haben. Es ist aber auch ein Thema, das mit dieser Entscheidung des Deutschen Bundestages nicht abgeschlossen ist. Noch immer ist es wichtig, Vorurteile in der Gesellschaft abzubauen, Stigmatisierungen vorzubeugen und für Akzeptanz und Toleranz zu werben. „Gay in May“ trägt dazu seit vielen Jahren bei.

Veranstaltungsfotos