Der Verein Gay in May e.V.

– Wir machen queere Kultur(en) sichtbar!
– Wir zeigen queere Geschichte auf!
– Wir sind queere Kulturaktivist*innen!
– Wir engagieren uns für queere Vielfalt und Gleichberechtigung!
– Wir schaffen Raum für queere Begegnung(en)!

 

Der Gay in May e.V. möchte sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sichtbar machen. Dies geschieht durch Vernetzung, Begegnung und die queeren Kulturtage im Mai, die der Verein ausrichtet. In diesem Rahmen wird alljährlich auch der bundesweit bekannte Rosa Courage Preis an Menschen vergeben, die sich für LGBTIQ-Menschen eingesetzt haben. Wir schauen auf eine lange Tradition zurück und sind stolz darauf, das älteste, immer noch aktive Festival dieser Art in Deutschland zu sein. Als Rosa Flut 1979 im Kulturzentrum Lagerhalle gestartet, lässt Gay in May einmal im Jahr das kulturelle, soziale und politische Leben in Osnabrück von und für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen sichtbar werden. So wurde der Mai zu DEM queeren Monat in Osnabrück!

 

Wir über uns

Wir sind ein ehrenamtliches Team, welches jedes Jahr aufs Neue vielfältige Veranstaltungen organisiert, die queere Infrastruktur in der Stadt in die Aktivitäten zu Gay in May einbindet und für eine Vernetzung von Menschen und Gruppen sorgt. Gay in May ist nicht nur ein großes Festival im Mai. Über das ganze Jahr hinweg sind wir aktiv. Neben den Vorbereitungen für die jährlichen Kulturtage stehen wir als ein Ansprechpartner der Stadt sowie der Presse zu LGBTIQ-Themen zur Verfügung und leisten politische sowie kulturelle Öffentlichkeitsarbeit. Wir sind eine gewichtige Interessenvertretung und ein hörbares Sprachrohr für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, intersexuellen und queeren Menschen.

 

Werde Teil unseres Teams

…und damit Teil unserer Erfolgsgeschichte! Du möchtest etwas bewegen? Du möchtest dich für etwas einsetzen? Egal ob Veranstaltungsorganisation, Pressearbeit oder Social Media, du kannst dich mit all deinen Ideen und Fähigkeiten einbringen und bestimmst so die Inhalte von Gay in May mit, in dem Rahmen, wie es zu dir passt.

 

Werde Mitglied von Gay in May e.V.

Mit einer Mitgliedschaft unterstützt du unsere Arbeit und die Sichtbarkeit von queeren Menschen. Dein Jahresbeitrag sichert das Streben nach vollständiger rechtlicher Gleichstellung und echter Akzeptanz von LSBTIQ-Menschen in der Gesellschaft. Egal ob Teammitglied oder Fördermitglied, wir freuen uns riesig auf dich!

Das Gay in May-Organisationsteam: Adam, Andrea, Diana, Felix, Florian, Frank, Frank, Jan, Julia, Lars, Marc, Markus